Teilnahmebedingungen

Unsere Teilnahmebedingungen
für Kurse der Schwimmschule Köhler Ltd., im Folgenden Schwimmschule Köhler Ltd. genannt.

Anmeldung zu unseren Kursen
Die Anmeldung erfolgt entweder telefonisch über das Internet. Hier sehen Sie genau, welche Kurse noch freie Plätze haben. Bei einer telefonischen Anmeldung erhalten Sie per Post eine Rechnung mit Hinweisen auf die Kursgebühr, Zahlungs- und Teilnahmebedingungen.

Die Schwimmschule Köhler behält sich einen kurzfristigen Wechsel bei den Kursleitern vor.

Gebühren
Unsere Preise sind Endpreise. Sie sind vor Beginn des Kurses per Überweisung oder in Bar zu begleichen. Etwaige Eintrittspreise für die Bäder in Karlsruhe und Langensteinbach sind, sofern diese anfallen, bereits in den Gebühren enthalten.

Für das Hallenbad in Eggenstein muß nach der jeweils gültigen Eintrittspreisliste Eintritt bezahlt werden. Umkleidekabine kann mit 2.-- € benutzt werden, nach Badeaufenthalt erhalten Sie die 2.-- € zurück.

Gesundheit und Ärztliche Untersuchung
Sprechen Sie ggf. mit Ihrem Hausärzt bzw. einem Arzt Ihres Vertrauens, ob dieser einer Teilnahme an dem von Ihnen gewünschten Kurs zustimmt. Etwaige Risiken oder Tipps Ihres Arztes teilen Sie bitte dem Kursleiter vor Beginn des Kurses mit. Dies gilt insbesondere auch für Babys und (Klein-)Kinder. Vorerkrankungen, körperliche und psychische Handicaps teilen Sie bitte dem Kursleiter mit. Bei erheblichen Beeinträchtigungen bzw. Handicaps teilen Sie uns diese bitte bei der Anmeldung mit. Sollten Sie dies unterlassen, so kann dies den Ausschluß aus dem Kurs zur Folge haben.

Abmeldung vom Schwimmkurs

Ein Kursteilnehmer (bei Kinder Erziehungsberechtigter) kann sich mit einer Frist von 4 Arbeitstagen vor Beginn eines Kurses abmelden. In diesem Fall entfällt die Kursgebühr. Wird die Frist versäumt, so hat der Teilnehmer (bei Kinder der Erziehungsberechtigte), die jeweilige Kursgebühr voll zu erstatten, solange sein reservierter Platz nicht an einen Dritten vergeben wird. Die Schwimmschule ist nicht verpflichtet für einen Ersatz zu sorgen.


Absage durch die Kursleitung
Die Schwimmschule Köhler ist stets bemüht, die geplanten Kurse stattfinden zu lassen. Aus wichtigem Grund behalten wir uns
jedoch die Möglichkeit der Absage von einzelnen Terminen vor.
Wichtige Gründe können sein:

  • Ausfall/Krankheit eines Kursleiters
  • Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl
  • Schließung einer Badestätte

In diesen Fällen werden Sie benachrichtigt und ggf. über Alternativen informiert. Kann kein weiterer Termin durchgeführt werden, so erhalten Sie bei bereits geleisteten Zahlungen für nicht erbrachte Leistungen die Gebühren zurück. Weiterreichende Ansprüche gegen die Schwimmschule Köhler sind ausgeschlossen.

Haftung
Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigenes Risiko. Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftung für fremdes Verschulden gemäß §276 BGB und §278 BGB ist ausgeschlossen.

Schlußbestimmungen

Sollte eine der Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder Teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. In einem solchen Fall ist der Vertrag seinem Sinne gemäß zur Durchführung zu bringen. Weitere Nebenabreden und Vereinbarungen außerhalb dieses Vertrages bestehen nicht. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform.


Stand: 06.02.2015